Bilder Landausflüge & Stadtbesichtigung

Ein Erfahrungshinweis zu den Besichtigungstouren
Zur Vielfalt einer Seereise gehören unter Anderem auch Landaus-flüge und Stadtbesichtigungen. Für eine Inselrundfahrt eignet sich ein Mietfahrzeug vorzüglich. Nicht zu unterschätzen die Möglich-keit, dort einen Stopp einzulegen und länger zu verweilen, wo es einem am Besten gefällt. Eine Stadtbesichtigung kann recht Ner-venaufreibend sein, also die Tour maximal zu Zweit angehen. So hat man die Chancen in relativ kurzer Zeit, ohne Wartepausen auf Andere, viele Sehenswürdigkeiten abzudecken.
 
Wenn du auf den Balken „klickst“, öffnet sich die jeweilige Galerie. Mit einem klick auf ein Foto kannst du die Bilder in vergrößertem Maßstab betrachten und blättern. Viel vergnügen.

Landausflug Levkas 07.10.2018
Landausflug 1 (rote Route) Korfu Nord 20.10.2018
Landausflug 2 (blaue Route) Korfu Süd 21.10.2018

Stadtbesichtigung Korfu 24.10.2018

Link zu Bilder „Odyssee mit Gästen“

<Back to Mainpage Galerie>        <Back to Start>

Bilder Odyssee mit Gästen

Dauer 01.10.2018 – 24.10 2018
Wenn du auf den Balken „klickst“, öffnet sich die jeweilige Galerie. Mit einem klick auf ein Foto kannst du die Bilder in vergrößertem Maßstab betrachten und blättern. Viel vergnügen.

Odyssee 01 Korfu - Paxos - Levkas
Odyssee 02 Levkas - Meganision - Sivota
Odyssee 03 Sivota - Meganisi (Vathi & Ambelaki)
Odyssee 04 Meganision - Levkas - Preveza
Odyssee 05 Preveza - Paxos - Korfu

Link zu Bilder Landausflüge & Stadtbesichtigung

<Back to Mainpage Galerie>        <Back to Start>

Odyssee mit Gästen

Rundtörn Nord-Ionische Inseln (GRC) 

Schon letztes Jahr haben wir uns mit Freunden von uns, AG & EG, zu diesem Törn verabredet. Konkret wurde es im Frühjahr mit den Buchungen der Flüge. Der Segeltörn umfasste das Seegebiet der nördlichen ionischen Inseln mit zwei ausgiebigen Landausflügen in Levkada und Korfu. Ein kurzer Bericht über die Landausflüge kann auf entsprechender Seite gefunden werden. 

zum vergrößern Klick auf Karte

Für den Törn hatten wir genügend Zeit eingeplant und wollten es gemütlich angehen. Unsere Gäste waren dem Arbeitsstress von zuhause entflohen und wollten frische Energie tanken. Auch wir konnten etwas Ruhe nach den letzten Wochen ertragen. Wir haben die Rechnung ohne die vielen Charter Yachten, welche das Revier fluteten gemacht! Mit einer ähnlichen Intensität wie in Kroatien, jeweils an Wochenenden, schwärmen die Yachten von den Stützpunkten aus. Das hatte verheerende Auswirkungen. Das Revier wurde unsicher, lärmig, stressig und verlor zusehends seinen Scharm. Und dies in der Nebensaison! Ich will mir nicht ausmalen wie es in der Saison (Ferienzeit) einhergeht.

Die Skyline von Korfu Stadt ein Juwel der Ionischen Inseln

LEGENDE BESCHRIEBE
Nachstehende Etappen-Beschriebe lassen sich durch einen klick öffnen. Die Navionics Seekarten sind in den Berichten integriert. Innerhalb der Links ist es möglich zu blättern.
Link 1    01.10. – 06.10.     LB 1 -Korfu – Paxos – Levkas
Link 2    07.10.                  Landausflug Levkas (Fotos)
Link 3    08.10. – 09.10.     LB 2 -Levkas – Meganision – Sivota
Link 4    10.10. – 12.10.     LB 3 – Sivota – Meganisi (Vathi & Ambelaki)
Link 5    13.10. – 14.10.     LB 4 – Meganision – Levkas – Preveza
Link 6    15.10. – 18.10.     LB 5 – Preveza – Paxos – Korfu
Link 7    20.10. – 21.10      Landausflüge 1 & 2  Korfu (Fotos)
Link 8    20.10. – 21.10      Stadtbesichtigung Korfu (Fotos)

Die Bildergalerie über diesen Segeltörn kann unter
Odyssee mit Gästen
eingesehen werden.

<Back to Page Logbuch> <Back to Törnberichte 2018>

2 Ionisches Meer

Das Ionische Meer ist ein Teil des Mittelmeeres. Es ist benannt nach der altgriechischen Sagengestalt Io, einer Geliebten des Gottes Zeus. Im Ionischen Becken befindet sich die mit 5.267 Metern tiefste Stelle des Mittelmeers, das Calypsotief. Das Io-nische Meer ist im Norden durch die  Straße von Otranto  mit dem Adriatischen Meer verbunden, im Westen trennt die Straße von Messina  es vom  Tyrrhenischen Meer.  Am Ende des  Golfs von Korinth verbindet seit 1893 der Kanal von Korinth das Ioni-sche Meer mit der Ägäis. Im Süden öffnet es sich zum offenen Mittelmeer (hier Libysches Meer).


Wichtige Hinweise für die Kartennutzung;
Hinweise zur Kartennutzung siehe Seite „adriatisches Meer“.

Videoclip über Ionisches Meer muss auf geöffneter Seite aktiviert werden!

<Back to Logbook>         <Back to Segelreviere>

Link zu Wetter Info auf Button drücken!

Seegebiet Ionisches Meer

<Back to Logbook>        <Back to Segelreviere>