Törn-Intermezzo Mai & Juni

Die Pause zwischen den Gästetörns (18.05 bis 20.06) hätte für nützliches auf BW genutzt werden können, aber die Organisation von Arbeiten durch griechischen „Spezialisten“ ist gewöhnungs-bedürftig. So musste ich zwangsgedungen Improvisieren und trotzdem blieb einiges liegen. „C’est la vie“ sagen die nerven-starken Schiffeigner, „merde“ die Anderen, zu denen zähle auch ich!
<< Übersichtskarte der Intermezzo-Aktivitäten

Zu allem Ungemach kommt die alltägliche Hitzewelle hin-zu. Obschon sich die Nächte als Erholsam empfinden, ist die hohen Luftfeuchtigkeit & Meerwassertemperatur in Buchten und Häfen als recht unangenehm zu beklagen. Diese wirken wie eine Boden-heizung im Saunabetrieb und so kann sich die Kabinentemperatur im Schiff kaum unter die der Wassertemperatur senken. Zurzeit messe ich zwischen 25 – 27°C mit steigender Tendenz. Diese nähren meine Befürchtungen für den Sommertörn mit AS auf schlimmeres gefasst zu sein.

Wie sich im Laufe des Frühlings bestätigte hing der Termin der PW-Vorführung wie ein „Damokles Schwert“ über mir. Weil die letzte, ultimative Frist der Behörde nun auf Mitte Juni angesetzt wurde, musste ich das Intermezzo bis zum Törnbeginn mit AS, durch eine ungeplante Heimreise unterbrechen. Eine solche Reise ist nicht nur kostspielig sondern auch recht mühselig. Die Karte der Heimroute öffnet sich mit diesem <LINK>

Genug der Klagen. Die Törnberichte sind in drei Hauptrubriken aufgeteilt um eine bessere Übersicht zu gewährleisten. Diese lassen sich mittels Mausklick öffen.

1. Intermezzo Teil 1 & Installation Sonnenkollektoren Link
2. Intermezzo Teil 2 & mit Heimreise Link
3. Intermezzo & Motorbootausflug in CH Link

Die Bildergalerie kann über diesen Link unter Galerie geöffnet werden:
Bilder Intermezzo Mai & JuniIst noch in Arbeit

<Back to Logbuch>         <Back to Törnberichte 2022>