Törnberichte 2022

(rev. 25.07.2022)

DAS FÜNFTE SEGELJAHR ALS HOFFNUNG
Bevor das fünfte Segeljahr beginnen kann, müssen Altlasten bereinigt werden. Unser Rechtsstreit in Spanien ist mit vielen Emotionen verbunden und ist das Erste „Event“ in der Reihe. 
Nach sieben Jahre spanischer Win-kel Advokatie und rechtlicher Zer-mürbungstaktik, unter Anderem versuchter Rufmord, lassen auf ein versöhnliches Ende hoffen. Es wäre eine Genugtuung die Statistik des „Verflixten siebten Jahres“ lügen zu strafen.
Erst danach können Blue Whale und ich, in dieses fünfte, hoffnungsvolle Segeljahr starten. BW muss sich zu-erst einem „Facelifting“ und auch „Upgrades“ unterwerfen. Mich stimmen nur schon die zu erwarten-den Aktivitäten bis zur Sommerpause positiv. 
Wir hoffen, dass die Törnbe-richte diese Vision bestätigen werden.
Leider muss das Segeljahr mit überaus intensiven Re-fitarbeiten starten. Viel auf-geschobenes ist zu bewälti-gen und wird vermutlich den ganzen April in Anspruch nehmen. Gott bewahre, ich will nicht depressiv erscheinen, aber neben Blue Whale könnte sich nach getaner Arbeit ein ähnlicher Schrotthaufen ansammeln wie auf dem Foto nebenan festgehalten. 
Positive Highlights des ersten Segelhalbjahres werden die beiden Törns mit HD und AS sein. Blue Whale und ich freuen uns riesig wieder Gäste an Bord begrüssen zu dürfen. Zwischen den Gast-törns habe ich ein „Sabbatical“ als Besinnungszeit eingeschaltet. Auch könnten die noch offenen Altlasten abgeschlossen werden.
Ich muss meine Neuan-schaffung, einen 20-jähriger Volvo S40, der heuer als Transportfahr-zeug fugiert, in GRE auf Vordermann trimmen. Die Heimreise zur Sommerpause soll ohne technische Defekte er-folgen, wobei die Überführung und Reparatur des FP-Generators ansteht. Erst nach dessen Einbau im Herbst kann der zweite Teil der Segelreisen unbeschwert in Angriff genommen werden. Wohin aber diese Reisen führen soll steht noch in den Sternen.

Nachstehenden die diesjährigen Etappen;

1. Reisebericht Alicante März Link
2. Refitarbeiten Blue Whale April Link
3. Frühlingstörn mit HD Mai ab Sommer in Bearbeitung
4. Sabbatical Mai-Juni ab Sommer in Bearbeitung
5. Törn 2 mit AS Juni-Juli ab Sommer in Bearbeitung
6. Herbsttörn Sept-Okt im Winter in Bearbeitung
7. Törnplanung 2023 im Winter in Bearbeitung

Die detaillierte Berichterstattung über das TravelMap-Journal hat sich bewährt und wird auch dieses Jahr fortgeführt. So können Interessierte praktisch „live“ dabei sein und müssen sich nicht bis zum Törnbericht auf die Folter spannen lassen.
Mehr Bilder mit Beschreibungen sind dann auch in der Galerie zu finden. (Link in Bearbeitung)

<Back to mainpage Logbuch>                 <Back to Start>